Sie sind hier: DAB / DAB+ DAB/DAB+ Sender Senderübersicht
DAB News
DAB/DAB+ Sender
Schweiz
Süddeutschland
Senderübersicht
Empfänger
DAB von A - Z

DAB / DAB+ Sender

DAB / DAB+ Sender im Überblick

In den verschiedenen Regionen der Schweiz können derzeit folgende Programme empfangen werden:


Region   Deutschschweiz  Romandie   Tessin  Kt. GR 
Kanal  12C  12A  12A  12D 
         
DRS 1  DAB+ / DAB  DAB+  DAB+  DAB+ 
DRS 2  DAB+      DAB+ 
DRS 3  DAB+      DAB+ 
DRS 4 News  DAB+      DAB+ 
DRS Musikwelle  DAB+ / DAB  DAB+  DAB+  DAB+ / DAB 
DRS Virus  DAB+      DAB+ 
RSR La Première  DAB+  DAB+ / DAB  DAB+  DAB+ 
Espace 2    DAB+     
Couleur 3    DAB+     
Option Musique    DAB+ / DAB  DAB+   
RSI Rete 1  DAB+  DAB+  DAB+ / DAB  DAB+ 
RSI Rete 2      DAB+ / DAB   
RSI Rete 3      DAB+ / DAB   
Radio Rumantsch  DAB+  DAB+  DAB+  DAB+ / DAB 
WRS World Radio Switzerland  DAB+  DAB+  DAB+  DAB+ 
Radio Swiss Classic  DAB+      DAB+ 
Radio Suisse Classique    DAB+     
Radio Svizzera Classica      DAB+   
Radio Swiss Jazz  DAB+  DAB+  DAB+  DAB+ 
Radio Swiss Pop  DAB+  DAB+  DAB+  DAB+ 



In Grenzgebieten ist es teilweise auch möglich, zusätzliche Programme aus dem benachbarten Ausland zu empfangen.


Digitalradio Shop


Zweites Ensemble in der Deutschschweiz

Die SwissMediaCast AG verbreitet über den zweiten DAB+ Layer eine Vielzahl von Programmen, welche allesamt im neuen DAB+ Standard ausgestrahlt werden.

Folgende Sender gehören zum Angebot:

ENERGY Basel
ENERGY Zürich
Radio 24
Radio 105
Radio Argovia
Radio Central
Radio Inside
Radio Sunshine
Radio Top
Radio Top Two

Radio Eviva
Life Channel
(ERF Schweiz)
Radio Maria Deutschschweiz
SwissMountainHolidayRadio
ERF Plus

Seitens SRG SSR idée suisse werden folgende Programme zu diesem Layer beigesteuert: Espace 2, Option Musique und RSI Rete Tre.


Dritter DAB+ Layer startet in der Deutschschweiz

Am 1. Dezember 2012 startet in der Deutschschweiz der dritte DAB+ Layer. Diese dritte Abdeckung soll gemäss Konzession des BAKOMs auch regionalen Bedürfnissen gerecht werden. Daher unterteilt sich der neue Layer in Teilgebiete für die Regionen Nordschweiz (Zürich, Teile des Mittellands, Schaffhausen und Glarus), Zentralschweiz, Ostschweiz, Basel, Bern sowie Oberwallis.

Den Auftakt macht das Teilgebiet Nordschweiz, welches über Kanal 9A mit folgenden Programmen versorgt wird: DRS 1 mit Regionaljournal ZH/SH, DRS 1 mit Regionaljournal AG/SO, DRS 1 mit Regionaljournal Ostschweiz, FM 1, Radio 1, Radio Pilatus, Radio Zürisee sowie Rouge FM aus der Romandie.



Kontakt Impressum